Produkte von Jungheinrich

Jungheinrich wurde 1953 in Hamburg von Friedrich Jungheinrich gegründet und ist heute eine Aktiengesellschaft mit dem Geschäftssitz in Hamburg. Jungheinrich zählt zu den international dominierenden Herstellern im Bereich Lagerumschlag, Materialflusstechnik und Flurförderzeugen.
Das Unternehmen hat mehr als 10000 Mitarbeiter weltweit und verzeichnete im Unternehmensjahr 2007/2008 einen geschätzten Umsatz von 2,2 Milliarden Euro. Jungheinrich hat ein weitreichendes Produktprogramm von Staplern, Flurförderzeugen, Logistiklösungen für die Regalwirtschaft und bietet diverse Dienstleistungen für die Lagerung und den Transport. Im Bereich Flurförderzeuge ist besonders zu erwähnen, dass der oft benutzte Begriff „Ameise“ – Synonym für Handhubwagen - ein eingeführter und zugleich geschützter Begriff der Jungheinrich AG ist.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Produkte von Jungheinrich

Jungheinrich wurde 1953 in Hamburg von Friedrich Jungheinrich gegründet und ist heute eine Aktiengesellschaft mit dem Geschäftssitz in Hamburg. Jungheinrich zählt zu den international dominierenden Herstellern im Bereich Lagerumschlag, Materialflusstechnik und Flurförderzeugen.
Das Unternehmen hat mehr als 10000 Mitarbeiter weltweit und verzeichnete im Unternehmensjahr 2007/2008 einen geschätzten Umsatz von 2,2 Milliarden Euro. Jungheinrich hat ein weitreichendes Produktprogramm von Staplern, Flurförderzeugen, Logistiklösungen für die Regalwirtschaft und bietet diverse Dienstleistungen für die Lagerung und den Transport. Im Bereich Flurförderzeuge ist besonders zu erwähnen, dass der oft benutzte Begriff „Ameise“ – Synonym für Handhubwagen - ein eingeführter und zugleich geschützter Begriff der Jungheinrich AG ist.

Zuletzt angesehen